DGAP-DD: publity AG deutsch

Dienstag, 11.06.2019

Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften nach Art. 19 MAR

Per Fax an BaFin (+49(0)228/4108-62963) und den Emittenten

 

1

Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

a)

Name

TO-Holding GmbH

2

Grund der Meldung

a)

Position/Status

Meldepflichtige in enger Beziehung

Person mit Führungsaufgaben

Thomas Olek

Vorstand

b)

Erstmeldung/Berichtigung

Erstmeldung

3

Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a)

Name

publity AG

b)

LEI

967600E9ZL3H9FUG6311

4

Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften: Dieser Abschnitt ist zu wiederholen für i) jede Art von Instrument, ii) jede Art von Geschäft, iii) jedes Datum und iv) jeden Platz, an dem Geschäfte getätigt wurden

a)

Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments

Kennung

Aktie

 

ISIN: DE0006972508

b)

Art des Geschäfts

Aktienkauf

c)

Preis(e) und Volumen

 

Preis(e)

Volumen

35,70 EUR

7.140,00 EUR

35,60 EUR

8.900,00 EUR

35,60 EUR

14.240,00 EUR

35,70 EUR

6.675,90 EUR

35,65 EUR

5.810,95 EUR

35,70 EUR

7.568,40 EUR

35,65 EUR

6.702,20 EUR

35,65 EUR

3.529,35 EUR

35,60 EUR

1.815,60 EUR

35,15 EUR

11.072,25 EUR

35,70 EUR

3.034,50 EUR

35,65 EUR

28.805,20 EUR

35,70 EUR

4.605,30 EUR

35,50 EUR

2.236,50 EUR

35,50 EUR

12.744,50 EUR

35,70 EUR

5.033,70 EUR

d)

Aggregierte Informationen

-          Aggregiertes Volumen

 

-          Preis

 

Durchschnittspreis  35,59 EUR

Aggregiertes Volumen

129.914,35 EUR

e)

Datum des Geschäfts

2019-06-06, +02.00

f)

Ort des Geschäfts

Xetra, MIC XETR

 

(1)  Delegierte Verordnung (EU) 2016/522 der Kommission vom 17. Dezember 2015 zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf eine Ausnahme für bestimmte öffentliche Stellen und Zentralbanken von Drittstaaten, die Indikatoren für Marktmanipulation, die Schwellenwerte für die Offenlegung, die zuständige Behörde, der ein Aufschub zu melden ist, die Erlaubnis zum Handel während eines geschlossenen Zeitraums und die Arten meldepflichtiger Eigengeschäfte von Führungskräften (siehe Seite 1 dieses Amtsblatts).